ringo

Ringo Star CpE, 25.August 2010

Vater: BT Rubi (Uruguay), Mutter Rumba Caraguata (Schweiz)

Er ist wahrhaftig mein Stern. Sehr willensstark, oft hat er mich bis an meine psychischen und physischen Grenzen gebracht. Stunden haben wir damit verbracht, mir zu zeigen was er nicht möchte. Ringo ist dieses Jahr 8 Jahre alt geworden und war mir immer ein guter Lehrer. Wir sind ein gutes Team geworden, sofern ich das auch in seinem Sinn so sagen darf…;-)

Sein Ehrgeiz bewundere ich sehr, wie auch seine offene Art Neuem gegenüber. Er ist sehr bodenständig und hat gelernt mir zu vertrauen. Er liebt die freie Arbeit, und scheint auch Spass an Dressurlektionen zu finden. Im Stall erfrischt er durch seine offene, freundliche Art alle Besucher.

Oft zeigte er mir anfangs, was soll ich denn mit Dir, du bist ein Mensch….? Er geniesst die freie Zeit mit seinen Pferdefreunden sehr und lässt mich auch mal stehen, wenn ich zu oft in den Stall komme.

Ringo und ich haben unsere Ausbildung dank Parelli sehr klar aufgleisen können, was uns eine super Basic gegeben hat. Ich freue mich sehr, dass sich Ringo’s und mein Weg gekreuzt haben. Ich bin und bleibe ein absoluter Criollo Fan.

 

 

Sarah Huber, im Oktober 2018

Evito

Obwohl ich Evito seit seiner Geburt kenne, hat er erst drei Jahre später zu mir gefunden. Ich bin sehr dankbar, dass sich unsere Wege wieder gekreuzt haben und wir nun gemeinsam weitergehen.

Evito ist ein charakterstarkes Pferd mit sehr sanftem Interieur. Auf Grund seiner eher introvertierten Art, brauchte ich meine Zeit, um mit ihm ein gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. Nach nun bald einem Jahr, haben wir zusammen eine gute Basis erarbeitet. Er ist ein sehr motiviertes Pferdchen, welches in der gemeinsamen Arbeit immer sein Bestes geben möchte. Durch seine klare Kommunikation weiss man bei Evito immer woran man ist, ob eine Pause angesagt ist, oder ob man besser nur einen gemütlichen Spaziergang macht. Seine ruhige und gelassene Art zeigt bereits jetzt, dass er ein Verlasspferd wird, mit welchem man durch Dick und Dünn gehen kann.

 

Claudia Brüllhardt, 4.Juni 2018

Pichon

We imported Pichon in April 2016 from Alexander Luchinger in Switzerland. We choose Pichon because of his tempremant and his breeding. He has bloodlines that have not been used in Europe. We also imported two mares from Europe to ensure that we bred pure criollos.

Pichon has developed into a lovely stallion and he will be backed this September as he is now three years old. He has proved himself to be a lovely horse with a superb nature and he has also sired two beautiful foals, both fillies and both have inherited his good looks and his character and his lovely temperament.

 

Pichon is living with us at London Criollos in Surrey, England. We have lots of plans for Pichon in the future as he matures but for now he has been a good father and I think will make a great riding horse. 

Chica

Download
Chica, die Tochter von Chamaca Caraguata und von Engano Caraguata.
Bericht Chica_Lue.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.0 KB